kleines Logo

RUHM

Eine Lesung aus dem gleichnamigen Roman von Daniel Kehlmann im Remter des Klosters Walsrode gelesen von Martin Pfisterer

 

Martin Pfisterer

Um Kommunikation mit Mobiltelefon, Computer und Internet kreisen die Themen der verbundenen Geschichten mit all ihren Tücken, die uns so vertraut sind….und wenn Martin Pfisterer liest, gibt es kein Entrinnen. Mit Leidenschaft, Gelassenheit, Wut, feinem Humor, Traurigkeit und viel Liebe entfacht er ein Sprechfeuerwerk und entführt seine Zuhörer in literarische Texte mit großer Dichte und Spannung. Wer meint, Vorlesen sei langweilig und monoton, wird hier eines besseren belehrt! Martin Pfisterer ist Schauspieler, Sprecher und Sprechtrainer u.a. an der Schule des Sprechens in Wien, der Hochschule für Musik und Theater in München sowie Dozent an der Neuen Münchner Schauspielschule mit einem Schwerpunkt auf die Moderne Literatur.

www.martin-pfisterer.de

Eintritt 10,00 € im Vorverkauf,
Voranmeldung und weitere Informationen unter (0 51 61) - 48 58 380 oder per e-Mail
Bei großer Nachfrage können wir in das Gemeindehaus der Evangelischen Kirche ausweichen, Nachbarschaftshilfe - Danke.

Alle Veranstaltungen finden unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregelungen statt!

Auf ein Wiedersehen im Oktober im Evangelischen Damenstift Kloster Walsrode.