kleines Logo

Dia1 Dia2 Dia3 Dia4 Dia5 Dia6 Dia7 Dia8 Dia9 Dia10 Dia11

 

 

ADVENT IM KLOSTER

4. Advent im Kloster

 

ADVENT IM KLOSTER
Samstag, 17. Dezember 16 Uhr, Kinderprogramm

Taschenlampenführung durch das Kloster, anschließend eine weihnachtliche Lesung aus „Lotta kann fast alles“ von Astrid Lindgren im Remter.
Sprecherin: Mila Weidelhofer

Führung im Kerzenschein
Sonntag, 18. Dezember, 16 Uhr, Programm für Erwachsene

Führung im Kerzenschein durch das Kloster, anschließend eine AdventsLesung von Annette und Axel Fitzen „Oh, Du (h)eilige Weihnachtszeit“
Wir freuen uns auf Sie.


 

Rückblick 2021
     
Rückblick 2022

 

Alle Veranstaltungen finden im Rahmen und unter Einhaltung der geltenden Coronavorschriften des Landes Niedersachsen sowie eines Hygienekonzeptes statt.

Die Räumlichkeiten unseres Evangelischen Damenstifts sind leider nicht barrierefrei, unser Park ist barrierefrei.

Logo

 

Evangelisches Damenstift
Kloster Walsrode

Erste Erwähnung 986

 

Führungen

Bis zum 31. März 2023 gibt es öffentliche Führungen nur auf Anfrage.

Wir gehören zu den OFFENEN KIRCHEN der EKD Niedersachsen und besitzen das offizielle Signet einer Pilgerkirche der Evangelischen Landeskirche.

 

Gottesdienste
im Klostergarten

Sonntags 10.00 Uhr Gottesdienst der Evangelischen Kirche Walsrode in der schönen Stadtkirche. Im Sommer bei Sonnenschein im Klostergarten.

 

Pilgern
Beten mit den Füßen

Pilgersignet Wir liegen am Jacobusweg!
Die Pilgerkapelle lädt Sie ein zu Stille und Gebet.
Der Stempel liegt in der Kapelle. Und wer möchte, kann bei uns übernachten, wir sind offiziell Pilgerherberge.

 

Ferienwohnungen
Herzlich Willkommen

Wir bieten großzügige Ferienwohnungen an und unser großer Garten kann mitgenutzt werden. Zur Teilnahme an unseren Andachten sind Sie herzlich eingeladen, ob Pilger, ob Feriengast!

Ferienwohnung und Pilgerunterkunft:
Buchung und Informationen unter www.vogelpark-region.de,
tagesgleiche Buchungen unter 01 71 - 640 14 38.

 

AußerSchulischer Lernort
im Heidekreis

Wir zählen dazu und freuen uns auf vielfältige Begegnungen und Projekte mit Kindern und Jugendlichen. Ein Appell an die Kirchen mit ihrer Jugendarbeit und die Bildungsinstitutionen der Stadt und des Kreises, sprechen Sie uns an – wir sind offen für Ihre Ideen!

Teilen, ohne Privatheit unnötig auf´s Spiel zu setzen

×