kleines Logo

Aktuelles / Veranstaltungen ...

Sommerereignisse

Die Walsroder Klosterkapelle ist durch ihre Akustik und ihre Atmosphäre hervorragend für Kammermusik geeignet;
die Räumlichkeiten und der Garten bieten Platz für besondere Ereignisse.
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang erbitten wir eine Spende.

Übersicht 2018

Stand 20.02.2018

15. April | 19.00 „Nocturn“ Über das Gebet mit Musik und Wort
in der Kapelle

Die Veranstaltungen starten im April mit einem Abend zu Gebet in Musik und Wort, „Nocturn“, der von Staatsopernsänger Stefan Adam in Zusammenarbeit mit Bruder David Damberg, OSB als Sprecher gestaltet wird.

20. Mai | 19.00
(Pfingsten)
Andy Mokrus
„Klavierzeitreisen“
in der Kapelle

Ein bunter Strauß von Melodien und Improvisationen am Klavier mit dem Künstler Andy Mokrus.
Was geschieht wenn sich Rachmaninoff und Gershwin in winterlicher Kulisse zu einer Unterhaltung treffen?
Darf der Rosarote Panther durch ein Klavierstück schleichen?
Klavierzeitreisen ist ein unterhaltsames Piano Solo Programm für Liebhaber von Klaviermusik, gleich ob sie den unbändigen Groove Oscar Petersons oder die strenge Formensprache J.S. Bachs vorziehen.
Andy Mokrus lebt und arbeitet als freischaffender Pianist in Hannover. Seit mehr als 25Jahren komponiert er Werke für wechselnde Besetzungen, die unterschiedliche Musikstile miteinander verbinden. In seinen Konzerten stellt der Komponist die Stücke nicht nur am Klavier, sonder auch durch ein Gespräch mit dem Publikum vor.
Andy Mokrus ist mehrfacher Träger des niedersächsischen Jazzpreises.

24. Juni | 19.00 Johannissingen mit SI Fricke und Kantorin / Kantor
in der Kapelle

Johannissingen ist wie stets eine Andacht mit viel Singen und Musik und im Juli

15. 07. – 31. 08. Mozart-by-Croce Abschlussabend der diesjährigen „Meisterklasse“

mit dem Schwerpunkt Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm: Das „Requiem“ (KV 626) sowie die Oper „Le Nozze di Figaro“ (KV 492).

mehr ...

15. 07. – 31. 08. Zur Geschichte der Stadtkirche
im Langen Gang

Ausstellung, organisiert von Lutz Schober im Langen Gang

September SilkeStrauf „Dolce memoria – auf den Spuren eines vergessenen Klanges“,
in der Kapelle

Das Duo Silke Strauf, Viola da Gamba und Gösta Franck, Cembalo beschließt den Reigen mit dem Gambenabend in dem Werke von Claudio Monteverdi, Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi und anderen erklingen.

 

Adliges Frauenleben in der Lüneburger Heide

Autorin: Henrike Anders

Herausgegeben vom Kloster Walsrode im Mai 2015
80 Seiten, zu beziehen über das Kloster Walsrode,
für 3,00 Euro, Tel. 051 61 / 48 58 38 0

 

Notenedition

Wir möchten hier gerne auf eine neu erschienene Edition hinweisen. Es handelt sich um eine Notenedition, die neu entdeckte Quellen berücksichtigt. Sie ist gleichzeitig preisgünstig zu erwerben, also leicht zugänglich und für Chöre nutzbar.

Alle 9 Bände im Überblick

Falls Sie sich nur für den Band zum Kloster Walsrode interssieren


Heute ist
.

Fotos aus dem Kloster
Uhr in der Klosterkirche
Führungen im Kloster und
Öffnungszeiten »
keine Führung »
    Keine Führungen 2018

  • Jeweils an Veranstaltungstagen
  • 15. April
  • 09. Mai
  • 20. Mai
  • 24. Juni
  • 15. Juli
  • 22. Juli
  • 31. August
  • 09. September
  •   
 
EuRoB_Logo

Das Kloster Walsrode liegt auf der Europäischen Route der Backsteingotik.
Informationen zum faszinierenden mittelalterlichen Kulturerbe Backsteingotik im Kloster Walsrode finden Sie auf dieser Site

Weiter gehende Informationen zur Europäischen Route der Backsteingotik finden Sie unter www.eurob.org.

Der Reiseführer "Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik" ist im Kloster zu erstehen oder bei:
Europäische Route der Backsteingotik e.V., Littenstraße 10, D-10179 Berlin,
info@eurob.org, +49 (0)30 2061325-55.

×